... als Teenager:

"Legaler-Graffiti-Sprayer"

Richard Fuchs ©B. Donaubauer

 

 

Geboren 1972 und aufgewachsen in München, lebt Richard Fuchs heute als freischaffender Maler und Grafikdesigner mit seiner Frau im unterfränkischen Castell.

 

Vorangegangen ist eine Ausbildung zum Schauwerbegestalter und seine Tätigkeit als Grafikdesigner in und für verschiedene Werbeagenturen und Verlage.

 

Richard Fuchs ist ein kreatives Multitalent. So inszenierte er u.a. Theaterstücke und gestaltete Bühnenbilder, schrieb Kinderbücher und war als Teenie „legaler Graffiti-Sprayer“ in der Euro-Graffiti-Union unter der Ägide von Prof. Dr. Kreuzer.

 

Und man kann sicher sein, über Richard Fuchs auch künftig nicht nur viel zu lesen und zu hören, sondern vor allem viel von ihm zu sehen:

 

Bilder, die "schwingen" –

Bilder, die uns positiv schwingen lassen.